Nach dem 5:1 gegen unsere französischen Freunden aus Morsbach konnten sich unsere Aktiven auch in zweiten Testspiel durchsetzen. Gegen die Zweite des SSC Schaffhausen hatte unser Team nur in der ersten Viertel Stunde ein paar Probleme gegen den gut startenden Gegner. In einem verteilten Spiel mit Chancen auf beiden Seiten hatte unser starker Keeper Jeremie Feid so zu Beginn Gelegenheit sich auszuzeichen. Nach dem 1:0 Mitte der ersten Halbzeit durch Yannick Hoffmann war der Knoten allerdings geplatzt, und wir konnten innerhalb von 10 Minuten auf 3:0 erhöhen. Danach spielte unser Team auch schönen Kombinationsfußball. Am Ende stand ein ungefährdetes 8:1 für uns zu Buche.
Vielen Dank auch nochmal an den guten Schiedsrichter und die jederzeit fairen Spieler des SSC Schaffhausen. Wir wünschen viel Glück für die Rückrunde.