Nach dem ersten Hallenspieltag lag die D2 punkt- und torlos auf dem letzten Tabellenplatz. Die beiden folgenden Spieltage liefen aber deutlich erfolgreicher. Man musste sich nur noch dem übermächtigen Gegner  „Saar 05“ geschlagen geben, auch wenn wir in diesen Spielen phasenweise gut mithalten konnten! Ein weiteres Unentschieden folgte gegen Püttlingen 2 am zweiten Spieltag.  Alle weiteren Spiele des zweiten und dritten Spieltags konnten gewonnen werden. Am Ende der Hallenrunde liegt man punktgleich  mit dem Zweitplatzierten  aus  Völklingen auf Platz 3 und holte 16 Punkte in 12 Spielen.  Der starke Zuwachs an Spielern zeigt sich auch deutlich in unserer D2! Im Laufe der Hallenrunde zeigten die Jungs und Mädchen ihr spielerisches und kämpferisches Potential. Das macht Hoffnung auf die ab März folgenden Spiele in der Freiluftrunde. Wenn alle weiterhin so fleißig trainieren und spielen, werden wir sicherlich auch draußen bald die ersten Punkte mit der D2 sammeln können.