Marvin und Ahmed mit beherztem Einsatz vorm gegnerischen Tor

Unser jüngerer E-Jugend-Jahrgang schlug sich am letzten Wochenende ganz hervorragend. Im ersten Spiel konnten sie sich gegen die Mannschaft des SV Wehrden klar mit 3:0 durchsetzen. Auch im zweiten Spiel führten sie bis kurz vor Schluss mit 1:0 bis zwei unnötige Gegentore doch noch für die unglückliche Niederlage sorgten. Im letzten Spiel lief es dann wieder besser. Nach Treffern von Nico Breuer, Miguel Bocksch und Ahmed Alderghan und einigen tollen Paraden von Finley Heilmann im Tor hieß es am Ende 5:1 für unsere Jungs. Trainer Daniel Wilhelm konnte mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein.