F1-Jugend

Unsere F-Jungs bestritten am vergangenen Samstag ihr erstes Turnier der neuen Saison. Aufgrund der Schulferien sind aktuell noch nicht so viele Kinder im Training und auch am letzten Wochenende konnten wir froh sein, dass wir ausreichend Spieler zur Verfügung hatten, um am Turnier in Püttlingen teilzunehmen. Dafür waren die sechs, die da waren, aber umso motivierter.

Mit tollem Einsatz konnten wir die Vorrunde gegen die Heimmannschaft mit 3:0 und gegen Diefflen mit 1:0 ohne Gegentor verlustpunktfrei gewinnen. In der Finalrunde um den Turniersieg ging das erste Spiel gegen Rockershausen sehr unglücklich 0:1 verloren, nachdem wir einige Großchancen nicht nutzen konnten. Im zweiten Spiel gegen die favorisierte Mannschaft aus Elversberg hielten alle nochmal kräftig dagegen und erkämpften ein nicht erwartetes aber hoch verdientes Unentschieden. Am Ende stand mit Platz 3 ein super Ergebnis bei neun teilnehmenden Mannschaften. Eigentlich darf man bei der Leistung keines der Kinder herausheben. Loben muss man allerdings besonders Nic Hartmann, der in seinem ersten F-Jugend-Einsatz gleich 3 Tore machte und Julian Mühlberger, der sein erstes Tor überhaupt erzielte. Insgesamt war es eine tolle Mannschaftsleistung. Wenn alle weiter so toll bei der Sache sind, werden wir noch viel Spaß haben in der kommenden Saison. Training ist immer montags und mittwochs von 17.30 bis 19.00 Uhr.

Siegerbild
Es spielten von links nach rechts: Lukas Braun, Florian Mühlberger, Finnley Heilmann, vorne von links: Julian Mühlberger, Nic Hartmann und Dominik Jess. Trainer: Carsten Biehl

Page 3 of 3