Im Laufe der letzten Woche hat der Saarländische Fußballverband entschieden, dass der Spielbetrieb angesichts steigender Zahlen bis auf weiteres ausgesetzt wird. Dafür, wie es denn weitergehen kann, wurden für die Aktiven verschiedene Szenarien diskutiert, die von einem Neustart entweder am 14.02., 07.03. oder 05.04. ausgingen. Bei einem Trainingsvorlauf von 4 Wochen haben sich der Februar- und Märztermin mittlerweile erledigt. Frühester Wiedereinstieg wäre demnach Anfang April, wenn man davon ausgeht, dass ab März wieder trainiert werden kann und darf. In diesem Fall würden zunächst die Nachholspiele durchgeführt, dann die Vorrunde zu Ende gebracht und danach eine Relegationsrunde gespielt.
 
Soweit die Planung. Ob uns das Virus auch hier einen Strich durch die Rechnung macht, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall soll alles bis zum 30.06. über die Bühne sein. Andernfalls soll, was Gott behüten möge, gemäß diesem Szenario die gesamte Runde annuliert werden.
Also, wie man sieht , nichts genaues weiß man nicht. Wirklich Klarheit wird für`s Erste erst herrschen, wenn oder besser falls im März wieder trainiert werden darf.
Das würde dann auch für die Jugend heißen, dass endlich wieder trainiert und gespielt werden darf.
Bis dahin heißt es abwarten, hoffen, planen und Hometraining.
 
In diesem Sinne - bleibt gesund und haltet Euch fit!
Wir werden Euch informieren, sobald es etwas Neues zu berichten gibt.
Euer SV08.