Nachdem der SV Geislautern und der SV Ludweiler seit der letzten Saison erfolgreich von der C- bis zur A-Jugend in einer Spielgemeinschaft zusammengearbeitet haben, haben sich die beiden Vereine auf eine Ausweitung der SG auch für die D-Junioren (U13/12) verständigt. Dies betrifft dann zur neuen Saison die Jahrgänge 2009/2010. Das ist dann ein weiterer perspektivischer Schritt in der bislang guten Zusammenarbeit der beiden Vereine. Der entsprechende Antrag ist bereits beim Verband gestellt worden.

Ziel ist es hierbei ein alternatives Angebot zu den „großen“ Vereinen zu bieten, den Abwerbeversuchen diverser Vereine entgegenzuwirken und durch die Bündelung der Kräfte eine Mannschaft in der höchsten saarländischen Spielklasse für D-Junioren zu etablieren. Weiterhin soll es daneben natürlich auch jedem fußballbegeisterten Kind möglich sein unter den besten Bedingungen qualitativ hochwertig trainieren und spielen zu können. Insoweit werden je nach Bedarf noch weitere Mannschaften zur Spielrunde gemeldet werden können.

Durch diese weitergehende Kooperation wollen wir die besten Voraussetzungen und Angebote für Nachwuchsspieler aus den beiden Vereinen und auch gerne weitere fußballbegeisterte Talente aus Völklingen, Warndt und Umgebung bieten, sich nach Möglichkeit auf höherem Klassenniveau weiterentwickeln zu können.
Im Blick haben die Vereine zudem die Perspektive gut ausgebildete junge Fußballer aus ihren eigenen Reihen für die aktiven Herrenmannschaften auszubilden.

Es wird demnächst ein erstes Kennenlerntraining aller Spieler geben und sodann werden die ohnehin schon weit fortgeschrittenen Planungen für die neue Saison – die hoffentlich wieder unter normalen Bedingungen ablaufen wird – in die heiße Phase gehen. Über die Trainingszeiten sowie Spiel- und Trainingsorte werden wir informieren, sobald die Planungen hierzu abgeschlossen sind.

Die beiden Vereine